Sie sind hier: Über uns / Firmenportrait

wir sind Mitglied im:

Von den Anfängen bis heute

Bis ins Jahr1666 reicht die Tradition der Familie Belschner in der Holzbearbeitung zurück.

1854 Bau des Stammhauses mit integrierter Werkstatt

1948 Anbau einer Werkstatt an die vorhandene Scheune des kleinbäuerlichen Betriebs in Elpersheim.

1949 Kauf der ersten Maschinen

1963 Erweiterung des damals modernen Maschinenparks und Erweiterung der Werkstatt.

1972 Aufgrund der steigenden Zahl an Aufträgen, Personal und Maschinen wurde die Werkstatt um das doppelte erweitert und weitere Lagermöglichkeiten in der unmittelbaren Nachbarschaft dazugekauft.

1978 Die immer weiter wachsende Auftragslage verlangte eine Modernisierung des Maschinenparks

1986 Erster Export von Fenstern und Haustüren nach Saudi-Arabien

1987 Die Söhne Rudolf und Ernst Belschner übernehmen den elterlichen Betrieb

1992 Umzug des gesamten Betriebes von Elpersheim in den Neubau im Gewerbegebiet Tauberhöhe.

1999 Wieder einmal reichte der Platz nicht aus und so wurde eine weitere Lagerhalle gebaut.

2003 Erste Exporte von Fenstern und Wintergärten in die Volksrepublik China

2005 Erste Exporte nach Kanada, Großbritannien und Japan